Hier gelangen Sie und Ihre Kinder zur Anmeldeseite unserer Lernplattform LOGINEO. Bitten klicken Sie dazu auf das Logo.



Letzter Schultag vor den Sommerferien

 

Zum Abschluss dieses besonderen und schwierigen Schuljahres konnten wir uns immerhin auf dem Schulhof gemeinsam mit allen Klassen verabschieden. Das war wunderbar!

 

Frau Raumann hatte das Schwimmbadlied mit allen Kindern der Jahrgangsstufe 1 einstudiert. Und so wurden alle Schülerinnen und Schüler prima auf die bevorstehenden Sommerferien eingestimmt. Die Sieger*innen des diesjährigen Vorlesewettbewerbs und des Mathematikwettbewerbs wurden noch einmal geehrt. Außerdem haben die Kinder der Schülerzeitungs-AG eine tolle Ausgabe der „Pauli-News“ herausgebracht, so dass alle Schülerinnen und Schüler in den Ferien darin schmökern können.

Unsere Viertklässler*innen mussten wir leider verabschieden. Die drei Klassen zogen mit einer Polonaise über den Schulhof und wurden von allen Kindern tüchtig beklatscht. Allen Raben, Pinguinen und Füchsen wünschen wir alles Gute auf dem weiteren Schulweg!

Danach verabschiedete Frau Rasche alle Kinder mit dem Lied „Ferienzeit“ in die Sommerferien.

 

 

Das gesamte PGS-Team wünscht allen Familien eine schöne und erholsame Sommerzeit!

 

Landessieger Mathematikwettbewerb 2021

 

Der landesweite Mathematikwettbewerb für Schülerinnen und Schüler findet in jedem Schuljahr wie eine Mathematik-Olympiade für Grundschulen statt.

 

23.500 Schülerinnen und Schüler aus 743 Schulen haben an der 1. Runde teilgenommen. 2800 Kinder konnten sich für die 2. Runde qualifizieren, hierzu gehörte auch Amin Majbri aus der Klasse 4a. Herzlichen Glückwunsch!

 

Etwa 1000 Kinder erhielten eine Einladung zur 3. Runde. Die erfolgreichsten 43 Schülerinnen und Schüler wurden als Landessieger geehrt.

 

Leo Pieper, Schüler der Klasse 4c der Paul-Gerhardt-Schule gehört in diesem Schuljahr zu den erfolgreichen Landessiegern!

 

Eine großartige Leistung! Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!

 

Leo Pieper gehört zu den 43 besten Teilnehmer*innen des Landes NRW und ist damit der einzige Schüler im gesamten Kreis Gütersloh, der es soweit geschafft und die anspruchsvollen Aufgaben der diesjährigen Wettbewerbsrunde erfolgreich gelöst hat. Die gesamte Schulgemeinde ist natürlich sehr stolz auf die bravourösen Leistungen von Leo!

 

Leider findet coronabedingt keine Urkundenverleihung in Dortmund statt. Deshalb wurden die Urkunde mit Grußworten der Schulministerin Frau Gebauer sowie Geschenke schulintern innerhalb einer kleinen Feierstunde überreicht. 

 

 

 


Vorlesewettbewerb 2021

Am 24.3.2021 fand der diesjährige  Vorlesewettbewerb an unserer Schule für die Jahrgänge 3 und 4 statt. Jede Klasse führte einen Vorentscheid durch und schickte die beiden besten Vorleser*innen zu diesem Wettbewerb. Alle Kinder machten ihre Sache sehr gut, so dass die Jury, bestehend aus Frau Winkelmann (Lernbegleiterin),  Frau Raumann(Konrektorin), Herr Plauschinn (Fördervereinsvorsitzender) und Frau Rasche (Rektorin), intensive Beratungsgespräche zur Ermittlung der Erstplazierten führte.  Die Siegerehrung fand im Anschluss in der Sporthalle statt. Alle Teilnehmer*innen der Endrunde wurden geehrt und erhielten eine Urkunde. Die strahlenden Sieger*innen durften sich als Präsent ein Buch auswählen. Herzlichen Glückwunsch an alle Vorlesekinder für die tollen Präsentationen, besonders an die drei Erstplazierten:

1. Mia Kleinemeier, 4c
2. Paul Alker, 3b
3. Theresa Bublak, 4b