Projekte



In der Paul-Gerhardt-Schule finden regelmäßig wiederkehrende klassenbezogene, jahrgangsbezogene und jahrgangsübergreifende Aktionen und Projekte statt:

  • Einschulungsfeier und Einschulungs- und Abschlussgottesdienst
  • jahreszeitliches Singen vor den Schulferien mit der gesamten Schule in der Sporthalle
  • Karnevalsfeier in den jeweiligen Klassen und in der Sporthalle mit allen
  • „Vom Korn zum Brot“: Die dritten Klassen backen zum Erntedank für die gesamte Schule Brötchen
  • Adventsbasteln zum Schmücken der Schule
  • vorweihnachtliches Singen an den Adventsmontagen
  • Kindertheater Sternschnuppe
  • gemeinsamer Besuch der Sternschnuppenvorstellung im Theater der Stadt Gütersloh
  • Spiel- und Sportfest mit Bundesjugendspiele „Leichtathletik“ und Sportabzeichenabnahme
  • Literaturtage
  • Klasse 3/4 „Mein Körper gehört mir“: hilft Kindern „Nein!“ zu sagen und stärkt sie in ihrer Handlungsfähigkeit
  • Klasse 4 „Erste Hilfe Projekt“
  • Zirkusprojekt für alle Jahrgänge
  • Angebote durch den Förderverein (Sockendisco, Bewegungsparcours, Kinderflohmarkt, Fahrradcheck)
  • Unterrichtsgänge, Tagesausflüge, Klassenfeste und Klassenfahrten der Klassen